Die Kunst, online zu lesen.

Home



Ernest Bacharach, Marilyn Monroe

Ralph Bageritz

Geboren: 1958 in Köln

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Ralph Bageritz macht Abbildungen von gestohlener Kunst zum Ausgangspunkt seiner eigenen Arbeiten. Mittels 2-D-Photopapier mit Linsenraster entsteht ein Effekt, der die gestohlenen Werke zum Erscheinen und wieder zum Verschwinden bringt.
Der kriminelle Akt ist bei Bageritz die Voraussetzung für die eigene Kunstproduktion.


Biographie


1979-80
Zivildienst, Helen-Keller-Schule, Oberbantenberg
(therapeutische Arbeit mit geistig Schwerstbehinderten)

1980-82
Studium Philosophie und Kunstgeschichte, Universität Köln

1982-88
Studium Freie Kunst (Multi-Media-Skulptur und Malerei), FHS Köln für Kunst & Design, bei Daniel Spoerri

1983-86
Studium Anonym, Kunstakademie D¸sseldorf

1.Reise in die DDR, bei der umfangreiches Dia-/ Bildmaterial zur deutsch-deutschen Lebenssituation
entsteht. Nach der Wende weitere >Spurensuche<, vor allem im autobiographischen Ursprungsort>Bageritz<, (zwischen Halle und Leipzig gelegen), der mitsamt seinen Einwohnern,
Geb‰uden, etc., photographisch zu einer >Gesamt-Collage< „vermessen“ wird. Entstehung der
>Museums-Idee<, als Entwurf f¸r einen nunmehr >frei zug‰nglichen Raum<, der exemplarisch die
‰sthetische und sozio-kulturelle Umwandlung eines >verschwundenen Staates< dokumentiert.

1989
Gründung des >Bageritz-Buero-fuer-Oeffentlichkeits-Arbeit<,
Produzenten-Galerie, Köln

1989-94
Ausstellungsprojekte in Kollaborration mit der Ultimate Academy, zusammen mit dem Fluxuskünstler Al Hansen, (New York) und Lisa Cieslik, (Köln)

1991-92
>Artist in Residence<, Galerie Zeitkunst Ferdinand Maier, Tirol

1994-95
Arbeit am Buch- und CD-Projekt >Das Mitteilungsbeduerfnis des Herrn Ralph Benno Albert Bageritz - 11 Jahre Ehrenstra_e & Umgebung< / >Grundgeraeusche der Ehrenstraße –The Home Grown Show<

1996-99
Reisejahre: Brasilien, Süd-Korea, Neuseeland, Australien, USA

2000
Gründung des >Live-Shot-Museum: Zone b-AGE-ritz< im Ort Bageritz anläßlich der Präsentation der 6-teiligen Basisarbeit (Photo-/ Papier-Collage):
>Wahrheit & Wahrheit als Privatflug von Mitte auf Auge<, (Ausstellung >Gegen den Strich<, Sammlung Heinrich Miess, Museum Ludwig, Köln, Katalog)

2001-06
Weiterführung der „Archivierung“ des Ortes Bageritz mittels der Medien Photographie und Video

KUNSTPREIS UND FÖRDERPROGRAMME:

1996
>Tokyo Web Trends< – Buch- und CD-Projekt im Internet, Förderprogramm Kobaya Institute, Tokyo

1995
>Kunstpreis Esslingen<, 1.Preis f¸r Malerei und Photographie

1990
Out-Going-Message-Aktion >The Name Dropping Number<, Förderprogramm des BVDG, ART Cologne, (Plakat)

1989
>Fˆrderkoje< für junge Künstler bei Galerie Ernesto+Krips, Köln
Internationaler Kunstmarkt, ART Cologne, (Plakat)



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
01.09.2007
Ute Marie Fomm >Kunst zum Schmunzeln< und >Künstler der Galerie<


Weitere Termine:

2006
>Der gestohlene Blick<, Sonderschau auf der Cologne Fine Art/ exponatec, Köln (G)
Galerie Benninger; 68elf, Forum für junge Kunst

2005

>GLUECKAUF24<, ifs-internationale filmschule kˆln, (G) >Art of Painting III<, Galerie Thomas H¸hsam, Offenbach Rhein-Main (G) >KunstKˆln<, Kunstmesse/ Galerie Jan Schlütter, Köln, (G)

2004
>Bageritz feat. Mme Breitwieser & Co., Part V<, Galerie Jan Schlütter, Köln, Plakat, (E)
>Consuming Corpora Delicti,M.D.V., Part IV<, Galerie Thomas Hühsam, Frankfurt/Off., Plakat, (E)
>kommensienachhause 6<, Salzmannbau, Kunstpunkte D¸sseldorf, Internet-Katalog, (G)
>images against war<, Museum of Modern Art, Caracas, Venezuela und Museum Hasselt, Belgien, Internet-Katalog, (G)

2003
>(...deine) ARBEIT IST SEXY, M.D.V., Part III<, Hiscox Art-Gallery, London / M¸nchen, Plakat, (E)
>Geist ist geil<, ACC-Galerie, Weimar, (G)

2002
>Metaphysik des Verschwindens, Part II<, Gothaer Kunstforum/ Atelierforum Kˆln, Plakat, (E)
>kommensienachhause 4<, Kinuta Setagaya-ku, Tokyo, Internet-Katalog, (G)

2001
>DIN-Art-4<, Sammlung Klaus Hˆmberg, Museum für Kommunikation, Frankfurt/ a.M., (G) >Bageritz-Paparazzo-Photocollagen<, Galerie Lothar Cuber, Köln, (E)

2000
>Gegen den Strich<, Sammlung Heinrich Miess, Museum Ludwig, Kˆln, Katalog, (G)
>Ist die Photographie am Ende?<, Akt. Medienkunst, Staatl. Galerie Moritzburg, Halle, Kat., (G)
>Photocollagen – Kommerzielle Koordination & Medienpartner<, Galerie 68-elf, Kˆln, Plakat,(E)

1999
>Aspekte der Kölner Kunst von den 60er Jahren bis Heute<, Kölnisches Stadtmuseum, Köln, (G)
>Angewandter Witz in der zeitgenössischen Kunst<, SPUR. Verein zur Förderung zeitgenössischer Kunst & Popkultur, Kunstraum Sektion BKA und Land Tirol, Innsbruck
>Broken German – Bitte selbst aufwischen (10 Jahre danach)<,Galerie Lichtblick, Köln, Plakat, (E)
>RISIKOKUNST< - Arbeiten von 10984 – 1999, Kaufhaus Karstadt, Köln, Plakat, (E)

1997
>Commodity Swap – Metaphysik des Verschwindens, Part I<, Kunstraum Garage, Bonn, (E)

1996
>Der soziale Blick – Gesellschaftliche Bezugspunkte k¸nstlerischer Photographie<, Sonderschau zur ART Frankfurt, Katalog, (G)
>Der zerteilte Blick<, Collagen-Kunst, Neven-du-mont-Kunsthalle, Kˆln, (G)

1995
>Manual Devices - Die Hand als Motiv in der zeitgenössischen Kunst >11 Jahre Ehrenstraße & Umgebung<, incl. Special Guests >Kollegen in Boutiquen<
Ausstellungs-, Buch- und CD-Projekt, Kölnisches Stadtmuseum, Buchhandlung Walter König
und öffentlicher Raum, Köln, Katalog/Plakat/CD, (E+G)

1994
>Deutsche Kunst mit Photographie – Die 90er Jahre<
Rheinisches Landesmuseum Bonn und Wolfsburger Kunstverein, Katalog, (G) >Borderlines – Photographie und Neue Medien<, Neuer Berliner Kunstverein , Katalog, (G)

1993
>TataOst<, Grassimuseum, Leipzig, Katalog, (G)

1992
>Bageritz – 100 % iges Kind der kapitalistischen Gesellschaft<
Plakat-Aktion zur Documenta IX, Kassel, Plakat, (E)>Addressing the Forbidden<, Stills Gallery, Edinburgh, Katalog, (G)

1988-89
>Der Ausflug nach Bageritz mit Abstecher nach Baselitz<,Malerei / Photo-Collagen 1 Jahr vor Grenzöffnung der DDR, am Beispiel der Orte Deutschbaselitz (bei Dresden) und Bageritz
(bei Leipzig),Galerie Ernesto+Krips, Köln und Galerie Fabian Walter, Basel, Plakat, (E)

1988
>Sieben Wiedergutmachungen<, Aktion im Innen- und Außenbereich der Neuen Nationalgalerie, Berlin, Plakat, (E)



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Benninger - Köln    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Benninger - Köln

English Site Galerie Benninger - Köln

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce