Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
www3.kunstmarkt.com

René Block kuratiert Kunstbiennale in Riga

René Block und Nico Anklam gestalten die kommende Kunstbiennale in Riga

René Block betreut als Chefkurator die dritte Ausgabe der Riga International Biennial of Contemporary Art (RIBOCA3), die für den 15. Juli bis 2. Oktober nächsten Jahres angesetzt ist. Die Organisatoren wurden auf den deutschen Galeristen, Verleger und Sammler durch seine zahlreichen Projekte aufmerksam; unter anderem hatte er bis 2006 neun Jahre die künstlerische Leitung am Kasseler Fridericianum inne. Der bald 80jährige Block, der bereits den 47. Oktober Salon in Belgrad oder die Biennalen in Sydney und Istanbul verantwortet hat, bestätigte: „Ich konnte dem Ruf nach Riga einfach nicht widerstehen. Die Gegend um das Kunst- und Kulturzentrum Andrejsala spiegelt die Idee wider, die Biennale zu einem künstlerischen Workshop zu gestalten. Hier werden Überlegungen und Erfahrungen exzellenter lettischer Künstler auf internationale Gäste treffen. In einer Aura der Harmonie und des Respekts wird RIBOCA3 ein Freudenfest für alle Sinne sein.“

Neben der physisch erlebbaren Ausstellung ist ein Film als visuelles Erlebnis geplant, der noch diesen Herbst Premiere feiern soll. Bei der Biennale, die auf der lettischen Kultur fußt, aber die ganze Welt ansprechen will, steht René Block der junge Kunsthistoriker Nico Anklam zu Seite, der seit Juni Direktor der Kunsthalle Recklinghausen ist. Der 1981 in Düsseldorf geborene Anklam unterstützte Block bereits bei dessen Ausstellungsraum Kunsthal 44 im dänischen Møen.

René Block, geboren 1942 in Velbert, studierte zusammen mit KP Brehmer und Markus Lüpertz an der Krefelder Werkkunstschule. Bereits mit 22 Jahren eröffnete er seine erste Galerie in Berlin. Dort bot Block etwa Gerhard Richter, Jörg Immendorff, Manfred Kuttner, Wolf Vostell, Konrad Lueg und Joseph Beuys Raum für ihre Kunst. Nach der Schließung seiner Berliner Galerie arbeitete Block bereits als Kurator. Ab den 1980er Jahren war er unter anderem am Institut für Auslandsbeziehungen tätig, um die neue deutsche Kunst auch ins Ausland zu tragen. Mit zahlreichen Projekten beschäftigt, förderte der Kurator zuletzt die Kunst aus der Türkei, indem er 2008 den Ausstellungsraum „Tanas“ für zeitgenössische türkische Kunst in Berlin gründete. Seit diesem Jahr ist René Block zudem Honorarprofessor an der Hochschule für Künste Bremen.

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Ukraine-Krieg: Riga-Biennale wird verschoben

Variabilder:

René Block und Nico Anklam gestalten die kommende Kunstbiennale in
 Riga
René Block und Nico Anklam gestalten die kommende Kunstbiennale in Riga








News vom 10.08.2022

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Barthélémy Toguo in Esslingen

Barthélémy Toguo in Esslingen

News vom 09.08.2022

Fellbacher Triennale-Preis für Monira Al Qadiri

Fellbacher Triennale-Preis für Monira Al Qadiri

Oliver Kossack wird neuer Rektor der HfBK Dresden

Oliver Kossack wird neuer Rektor der HfBK Dresden

Teresa Burga in der Bremer Weserburg

Teresa Burga in der Bremer Weserburg

News vom 08.08.2022

Hopf, Margolles und Steyerl für Stuttgart

Hopf, Margolles und Steyerl für Stuttgart

Elfie Semotan in Salzburg

Elfie Semotan in Salzburg

Kunstpostkarten für die Ukraine

Kunstpostkarten für die Ukraine

Bielefeld entdeckt Hedwig Thun

Bielefeld entdeckt Hedwig Thun

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce