Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 08.12.2022 Auktion 407: Moderne und Contemporary Art

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Geist I / Ulla von Brandenburg

Geist I / Ulla von Brandenburg
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
www3.kunstmarkt.com

Marktberichte

Aktuellzum Archiv:Auktions-Nachbericht

Resultate der Auktion Alte Meister im Palais Dorotheum in Wien

Hohe Zuschläge für ausgesuchte Werke



Jacob Jordaens,  Volksliebschaft

Jacob Jordaens, Volksliebschaft

Es könnte ein diabolisches Grinsen sein, was sich da auf dem Gesicht des freundlichen Herrn breit macht, wenn nicht seine verdrehten Augen hinter halbgeschlossenen Lidern einen allzu weinseligen Eindruck machten.


Der etwas grobmotorische Griff, mit dem er die stämmige Dame mit Früchtekorb am Kinn packt, lässt im ersten Moment vielleicht an einen etwas unbeholfenen Mordversuch denken – aber nein, bei genauerem Hinsehen und reiflicher Überlegung ist man sich dann doch sicher, dass diese Form der Annäherung als Liebkosung zu verstehen ist, auch wenn der durch diese Zärtlichkeit etwas gehandicapten Dame der Obstkorb beinahe entgleitet.

Das fragliche Bild von Jacob Jordaens, das noch 1993 unter dem Titel „Volksliebschaft“ im Wiener Kunsthistorischen Museum im Rahmen der Ausstellung „Von Brueghel bis Rubens – Das goldene Jahrhundert der flämischen Malerei“ zu sehen war, ist tatsächlich ein wenig derb. Aber auch Kunstwerke der etwas rustikaleren Natur finden durchaus ihre Liebhaber. Und die lassen sich gegebenenfalls die Objekte ihres Begehrens auch einiges kosten, wie es die Auktion „Alte Meister“ im Wiener Palais Dorotheum am 4. Oktober, die rund 570 Gemälde italienischer, niederländischer und deutscher Schulen zum Verkauf brachte, unter Beweis stellte.

Hier entpuppte sich Jordaens „Volksliebschaft“ als eines der gefragtesten Objekte der Auktion und überrundete mit einem Zuschlag von 1.700.000 Schilling die untere Taxe von 800.000 Schilling um mehr als das Doppelte. Auch auf dem Ölgemälde „Befreiungsschlacht von Gran in Ungarn“ des flämischen Malers Gonzales Franziscus Casteels geht es hoch her. Das kaiserliche Heer der Österreicher und die türkische Armee prallen mit gezückten Flaggen, Säbeln und Musketen aufeinander - ob das Bildmotiv auf das Bietgefecht im Auktionssaal abgefärbt hat, mag dahingestellt bleiben. Jedenfalls fiel der Hammer nicht bei den geschätzten 500.000 bis 800.000 Schilling, sondern erst bei 1.200.000 Schilling.

Allerdings konnten auch Bilder mit entschieden friedlicheren Themen die Käufer locken. Ein Stilleben mit Nüssen, Butter und Brot, das entweder dem Kölner Maler Gottfried von Wedig oder Georg Flegel zuzuschreiben ist, erzielte sogar den höchsten Zuschlagspreis der Auktion. Obschon das Gemälde durch einen Granatsplitter schwer beschädigt wurde, machten die Gebote nicht bei dem oberen Schätzwert von 800.000 Schilling halt, sondern stiegen bis auf 2.700.000 Schilling hoch. Eher dekorativ als drastisch kam auch ein Stilleben mit Früchten und Blumen von Abraham Brueghel, dem Sohn Jan Breughels d.J., daher. Die in üppiger Fülle ausgebreiteten botanischen Kostbarkeiten mit einem Schätzwert von 800.000 bis 1.000.000 Schilling ließen die Interessenten auf 1.100.000 Schilling raufgehen.

Zwischen den Überraschungsergebnissen der Auktion bewegten sich natürlich viele Lose im Bereich ihrer Preiserwartung oder fielen sogar unter den niedrigeren Schätzwert. Domenico Tintorettos „Bildnis eines Knaben“, das auf 700.000 bis 900.000 Schilling eingestuft wurde, erhielt den Zuschlag für 600.000 Schilling. Für den gleichen Preis fand die ebenfalls auf 700.000 bis 900.000 Schilling eingestufte „Allegorie des Winters“ von Giuseppe Arcimboldo neue Besitzer. 600.000 Schilling brachte auch Carlo Innocenzo Carlones Ölgemälde „Papst Paul II. überträgt Colleoni den Oberbefehl über die päpstlichen Truppen“ (Taxe 700.000 – 800.000 ATS) ein. Gerade mal den unteren Schätzwert 500.000 Schilling erzielte die „Bewaldete Landschaft mit Blick auf ein Kloster und eine Stadt“ von Jacques d’Arthois.

Bereits im Vorfeld der Auktion wurde der Verkauf einer „Anbetung der Könige“ vom Meister von Mondsee mit Spannung erwartet. Ein Gegenstück zu der „Anbetung“ befindet sich im Besitz der Österreichischen Galerie in Wien, und daher hoffte man, für das Gemälde den Verbleib in Österreich sichern zu können. Die Hoffnung erfüllte sich als eine Gruppe von Sponsoren den Zuschlag für 2.100.000 Schilling erhielt und das Bild für das Land Österreich erwarb.

Palais Dorotheum
Dorotheergasse 17
A-1010 Wien

Telefon: +43 (0)1 – 51 56 00
Telefax: +43 (0)1 – 51 56 04 61

Kontakt:

Dorotheum

Dorotheergasse 17

AT-1010 Wien

Telefon:+43 (01) 515 60 0

Telefax:+43 (01) 515 60 443

E-Mail: client.services@dorotheum.at

Startseite: www.dorotheum.com



13.11.2000

Quelle/Autor:Kunstmarkt.com/ Matthias Koch

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an


Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 10

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Kunstwerke (9)

Bei:


Dorotheum

Kunstwerk:

Meister von Mondsee, Die Anbetung der Könige
Meister von Mondsee, Die Anbetung der Könige

Kunstwerk:

Jacques d’Arthois, Bewaldete Landschaft mit Blick in
 die Ferne auf ein Kloster und eine Stadt
Jacques d’Arthois, Bewaldete Landschaft mit Blick in die Ferne auf ein Kloster und eine Stadt

Kunstwerk:

Papst Paul II. überträgt Colleoni den Oberbefehl
Papst Paul II. überträgt Colleoni den Oberbefehl

Kunstwerk:

Bildnis eines
 Knaben
Bildnis eines Knaben

Kunstwerk:

Giuseppe Arcimboldo, Allegorie des Winters
Giuseppe Arcimboldo, Allegorie des Winters

Kunstwerk:

Abraham Brueghel, Stilleben mit Früchten und Blumen
Abraham Brueghel, Stilleben mit Früchten und Blumen

Kunstwerk:

Gottfried von Wedig,
 Stilleben mit Nüssen, Butter, einem Brot, Apfel und zwei Tonkrügen
Gottfried von Wedig, Stilleben mit Nüssen, Butter, einem Brot, Apfel und zwei Tonkrügen

Kunstwerk:

Gonzales Franciscus Cassteels, Die Befreiungsschlacht von Gran in
 Ungarn, 1685
Gonzales Franciscus Cassteels, Die Befreiungsschlacht von Gran in Ungarn, 1685







Gonzales Franciscus Cassteels,  Die Befreiungsschlacht von Gran in Ungarn, 1685

Gonzales Franciscus Cassteels, Die Befreiungsschlacht von Gran in Ungarn, 1685

Taxe: 500.000 - 800.000 ATS

Zuschlag: 1.200.000,- ATS

Losnummer: 177

Jacques d’ Arthois, Jacques d’Arthois, Bewaldete Landschaft mit Blick in die Ferne auf ein Kloster und eine Stadt

Jacques d’ Arthois, Jacques d’Arthois, Bewaldete Landschaft mit Blick in die Ferne auf ein Kloster und eine Stadt

Taxe: 500.000 - 700.000 ATS

Zuschlag: 500.000,- ATS

Losnummer: 231

Giuseppe Arcimboldo,  Allegorie des Winters

Giuseppe Arcimboldo, Allegorie des Winters

Taxe: 700.000 - 900.000 ATS

Zuschlag: 600.000,- ATS

Losnummer: 111

Gottfried von Wedig,  Stilleben mit Nüssen, Butter, einem Brot, Apfel und zwei Tonkrügen

Gottfried von Wedig, Stilleben mit Nüssen, Butter, einem Brot, Apfel und zwei Tonkrügen

Taxe: 600.000 - 800.000 ATS

Zuschlag: 2.700.000,- ATS

Losnummer: 305

Bildnis eines Knaben

Bildnis eines Knaben

Taxe: 700.000 - 900.000 ATS

Zuschlag: 600.000,- ATS

Losnummer: 61

Papst Paul II. überträgt Colleoni den Oberbefehl

Papst Paul II. überträgt Colleoni den Oberbefehl

Taxe: 700.000 - 800.000 ATS

Zuschlag: 600.000,- ATS

Losnummer: 126

Meister von Mondsee,  Die Anbetung der Könige

Meister von Mondsee, Die Anbetung der Könige

Taxe: 1.600.000 - 1.900.000 ATS

Zuschlag: 2.100.000,- ATS

Losnummer: 302

Abraham Brueghel,  Stilleben mit Früchten und Blumen

Abraham Brueghel, Stilleben mit Früchten und Blumen

Taxe: 800.000 - 1.000.000 ATS

Zuschlag: 1.100.000,- ATS

Losnummer: 6




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce