Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.03.2022 Nachverkauf zur Auktion 74: Bildende Kunst - Autographen - Musik - Haus Habsburg

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
www3.kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

Víctor Delhez, Compositie met driehoek, um 1926

Víctor Delhez, Compositie met driehoek, um 1926

Die sehenswerte Ausstellung „Transatlantic Modernisms“ im Mu.ZEE in Ostende liefert den Beweis, dass es in der Kunst schon lange vor Düsenjet und Internet möglich war, sich erfolgreich international zu vernetzen

Von der Nordsee an den Río de la Plata

Was haben die Geschichten der belgischen und der argentinischen Kunst zwischen den Jahren 1910 und 1958 miteinander gemeinsam? Nicht allzu viel, denkt man im ersten Moment, liegen doch mehr als 11.000 Kilometer Luftlinie zwischen den Hauptstädten Brüssel und Buenos Aires. Dass dem jedoch nicht so ist und es gerade zwischen den Avantgardekünstler*innen dieser beiden so weit voneinander entfernten Länder einen regen Austausch gegeben hat, zeigt jetzt eine Ausstellung im Mu.ZEE, dem auf belgische Kunst von 1880 bis heute spezialisierten Museum im flämischen Seebad Ostende. Unter dem Titel „België-Argentinië. Trans-Atlantische modernismen“ untersucht die breit angelegte Schau die vielfältigen Verbindungen und persönlichen Kontakte zwischen belgischen und argentinischen Kunstschaffenden, Kritikern, Sammlern und Kunstförderern im Laufe von fünf Jahrzehnten. ...mehr


Auktions-Vorbericht

Bartolomé Esteban Murillo, Rosenkranzmadonna, um 1645/50

Die Frühjahrsauktionen beim Kölner Versteigerer Lempertz vereinen einige hochpreisige Glanzpunkte und viele erschwingliche Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen, die zum Stöbern und Ersteigern einladen. Ein Teil des Erlöses wird für die Ukraine-Hilfe gespendet

Meister oder Werkstatt – das ist hier die Frage

Am 21. Mai haben Kunstliebhaberinnen und -liebhaber die Möglichkeit, ein bedeutendes Meisterwerk des Goldenen Zeitalters der spanischen Malerei zu kaufen: Lempertz versteigert in seiner Frühjahrsauktion Alte Meister die anmutige Rosenkranzmadonna von Bartolomé Esteban Murillo. Der spanische Barockmaler schuf das viel bewunderte und signierte Gemälde um ...mehr


Auktions-Vorbericht

Auktion der Macklowe Collection im November 2021 bei Sotheby’s in New York

Neues vom Rosenkrieg: Zweiter Teil der Macklowe Collection bei Sotheby’s in New York

Hochwertiges aus der Scheidungsmasse

Schon im vergangenen November fuhr die Macklowe Collection mit 35 museumswürdigen Spitzenwerken der Kunst nach 1950 einen rekordträchtigen Bruttoumsatz von 676,1 Millionen US-Dollar ein. Nach diesem imposanten Erlös geht Sotheby’s nun mit dem zweiten Teil der exquisiten Kunstsammlung ins Rennen, die nach der Scheidung des ...mehr


Auktions-Nachbericht

Jankel Adler, o.T. (Selbstbildnis), um 1922

Mit einer hohen Verkaufsrate und Rekordwerten überzeugte die Versteigerung moderner und zeitgenössischer Kunst bei Irene Lehr in Berlin

Im Geist der Revolution

Auch mit ihrer ersten Versteigerungen in diesem Jahr konnte Irene Lehr ihre Erfolgsserie fortführen. Netto rund 1,8 Millionen Euro erwirtschaftete die Berliner Auktionatorin mit den 460 Positionen an Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, von denen gut 92 Prozent einen Abnehmer fanden. Damit hat die ...mehr


Ausstellung

Raimund Girke, Ohne Titel, 1959

Das Duisburger Museum Küppersmühle würdigt den Maler Raimund Girke als Hauptvertreter einer analytischen Kunst

Schweben in der Schwerelosigkeit

Eine ungewohnte Ruhe durchzieht die voluminösen, wohl proportionierten Säle der Duisburger Küppersmühle. Überwiegend großformatige, weiß gefächerte Gemälde erzeugen hier ein Rauschen sanfter, abstrakter Gesten. Sie erinnern an Winde über dem Meer, an den unendlichen Kosmos oder an aufschäumende Wellen in Gewässern. In ihrer Hintergründigkeit, Unschärfe ...mehr


Auktions-Vorbericht

Fausto Zonaro, Bayram

Das Dorotheum in Wien tischt für seine Auktion der Gemälde des 19. Jahrhunderts ein abwechslungsreiches Programm aus Genreszenen, Landschafts- und Städteansichten sowie Blumenstillleben und Porträts auf

Ausgelassene Frühlingsstimmung

Es wirkt wie die Ruhe vor dem Sturm: Noch stehen die drei Männer in ihren farbenfrohen Gewändern mit geschlossenen Augen fast statisch auf der Stelle, gleich werden sie zu den Klängen der Schalmei und der großen Trommel ausgelassen herumwirbeln. Der mit Zucker gesüßte Tee dampft ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „Kunst für Keinen. 1933-1945“

Welche Strategien Künstlerinnen und Künstler während der Nazi-Diktatur verfolgt haben, um finanziell, geistig und künstlerisch überleben zu können, untersucht derzeit die Schirn Kunsthalle in Frankfurt. Gerade in Zeiten autokratischer Regime und des Ukraine-Kriegs sind ihre Biografien von hoher Aktualität

Allein im eigenen Land

Unter dem ungewöhnlichen Titel „Kunst für Keinen“ präsentiert die Schirn in Frankfurt Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die zwischen 1933 bis 1945 von den Nationalsozialisten nicht anerkannt wurden und keine Chance hatten, ihre Kunst zu präsentieren. Ganz im Gegenteil. Das nationalsozialistische System in Deutschland verfolgte ...mehr


Auktions-Vorbericht

Walter Gropius und Adolf Meyer, Herrenzimmer, 1923/24

Lempertz hat seine Preußen-Auktion um den „Berlin Salon“ mit Designobjekten der Moderne erweitert

Weinender Putto

Für seine kommende Auktionsrunde in Berlin hat Lempertz ein neues Format aufgelegt: Den „Berlin Salon“. Darin dreht sich alles um den modernen Möbelbau vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die Bauhaus-Zeit. Hier verbirgt sich auch ein Highlight der Versteigerung: Ein komplett und original erhaltenes Herrenzimmer ...mehr


Auktions-Vorbericht

Tizian, Die büßende Magdalena, nach 1550

Neben zahlreichen Stillleben warten bei der Auktion Alter Meister im Wiener Dorotheum vor allem Italiener auf den Kunstliebhaber. Ein Millionenwert ist auch intendiert

Glanz, Schein und Heiligkeit

Die heilige Magdalena kehrt wieder auf die Bühne der illustren Kunstwelt zurück und präsentiert sich voll Reue im Dorotheum. Bis hierher führte ein weiter Weg: Von Tizians Atelier, dann vermutlich im Besitz des kunstsinnigen Kaisers Rudolf II., nach Schweden zu Königin Christina entführt, an den ...mehr



News vom 16.05.2022

Die Sammlung Gallinek im Badischen Landesmuseum

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

Die Porzellansammlung Ernst Gallineks ist weiterhin im Badischen Landesmuseum zu sehen. Die einzigartigen Objekte des jüdischen Sammlers und Geologen, die von den Nationalsozialisten als Raubgut beschlagnahmt und 2020 an die Erben restituiert wurden, hat das ...mehr


Emmanuel Van der Auwera in Basel

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Wuppertal entdeckt seine Sammlung


News vom 13.05.2022

Oskar Zwintscher, Bildnis der Frau des Künstlers, 1901

Oskar Zwintscher im Dresdner Albertinum

Das Albertinum der Staatlichen Kunstsammlung Dresden widmet sich ab dem Wochenende mit einer umfangreichen Retrospektive dem Fin de Sciècle-Künstler Oskar Zwintscher. Der deutsche Maler war seinerzeit für seine suggestiven Landschaften, feinfühligen Portraits und symbolträchtigen Kompositionen ...mehr


Stephanie Rosenthal geht nach Abu Dhabi

Herbert List im Hamburger Bucerius Kunst Forum

Antisemitismus-Vorwürfe gegen Documenta: Roth und Schuster fordern differenzierte Debatte


News vom 12.05.2022

in der Ausstellung „Gustav Mesmer. Der Ikarus vom Lautertal“

Villa Stuck präsentiert Gustav Mesmers „Erfinderwahn“

Die Villa Stuck in München widmet in diesem Sommer dem bislang nur wenig bekannten Künstler und Erfinder Gustav Mesmer eine Sonderausstellung. Unter dem Titel „Der Ikarus vom Lauertal“ zeigt das Kuratorenduo Stefan Hartmaier und Anne ...mehr


Dix-Aquarelle der Sammlung Gurlitt bei Ketterer

Missing Link in Wien

Paper Art Award verliehen


News vom 11.05.2022

Joseph Vivien, Kurfürst Maximilian II. Emanuel von Bayern (1662-1726), um 1700

Zarte Töne in der Alten Pinakothek

Die Alte Pinakothek in München würdigt seit dem Wochenende die Pastellmalerei. Im 18. Jahrhundert griffen insbesondere Künstler in Frankreich für die Umsetzung lebendiger, feinsinniger Porträts gerne auf diese Technik zurück. Mit Hilfe von Pastellkreiden konnten ...mehr


Wiebke Ahrndt leitet Deutschen Museumsbund

Silber der Welfen in Braunschweig


News vom 10.05.2022

Egon Schiele, Leopold Czihaczek am Klavier, 1907

Verschollenes Schiele-Frühwerk aufgetaucht

Das Leopold Museum in Wien kann ein wiederentdecktes Gemälde Egon Schieles als Dauerleihgabe präsentieren. Das Portrait „Leopold Czihaczek am Klavier“ von 1907 soll nach seiner Säuberung und Restaurierung in die Dauerausstellung „Wien um 1900“ integriert ...mehr


Warhol schlägt Picasso: Marilyn ist teuerstes Kunstwerk des 20. Jahrhunderts

Berlin würdigt Erich Dieckmann

Fondation Hartung-Bergman in Antibes eröffnet


News vom 09.05.2022

Emilija Skarnulyte

Ukraine-Krieg: Emilija Skarnulyte nimmt Preis nicht an

Emilija Skarnulyte hat sich entschieden, den GASAG Kunstpreis 2022 zurückzugeben, der alle zwei Jahre von dem Berliner Energieunternehmen GASAG in Kooperation mit der Berlinischen Galerie vergeben wird. Mit ihrem Entschluss will die 35jährige auf die ...mehr


SPSG restituiert Heine-Gemälde

Jüngstes aus Meißen in Hohenberg

Helvetia Kunstpreis vergeben


News vom 06.05.2022

Annelise Kretschmer, Bildnis Christiane Kretschmer, um 1965

Münster präsentiert Fotografin Annelise Kretschmer

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster widmet Annelise Kretschmer eine eigene Ausstellung, die von den 1920er bis 1960er Jahren zu den wenigen aktiven deutschen Fotografinnen gehörte. Unter dem Titel „Augenblick“ rückt Kuratorin Tanja ...mehr


Helmuth Mackes „Blaues Zimmer“ nun in Krefeld

Gropiusbau-Stipendium für Ayumi Paul

Für einen guten Zweck: Christie’s versteigert Ammann-Sammlung


News vom 05.05.2022

in der Ausstellung „Havin Al-Sindy. Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung 2022“

Preisträgerschau für Havin Al-Sindy in Berlin

Die Galerie Parterre in Berlin hat in der vergangenen Woche eine Ausstellung mit Arbeiten von Havin Al-Sindy eröffnet. Anlass ist die Verleihung des dreizehnten Egmont-Schaefer-Preises an die 1987 in Zaxo im nordirakischen kurdischen Autonomiegebiet geborene ...mehr


Susanne Gaensheimer verlängert in Düsseldorf

Gläserne Kunst in Berlin

Sora Park gewinnt August-Sander-Preis

Neuankauf für Museum Abteiberg


News vom 04.05.2022

Leyla Yenirce, Shaun Motsi, Paul Kolling

Ars Viva-Preis vergeben

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. hat seinen Ars Viva-Preis 2023 an Paul Kolling, Shaun Motsi und Leyla Yenirce vergeben. Die drei jungen Kunstschaffenden wurden in diesem Jahr aus 43 ...mehr


Nina Canell in Berlin

Nach Kritik: Gesprächsreihe der Documenta ausgesetzt

Đuro Seder gestorben



Auktionen



Journal

Zittau feiert den 550. Geburtstag seines berühmten Fastentuches. Dessen kunsthistorische Relevanz unterstreicht eine dezentral präsentierte Auswahl jener Zeugnisse visueller Kunst vom Mittelalter bis in die Jetztzeit

Menschheitsgeschichte auf den Punkt gebracht

Der Protest gegen den von Putin entfesselten Krieg hat auch die Kunstwelt erfasst und eine breite Front der Solidarität mit den von Gewalt betroffenen Menschen ausgelöst. Hier einige Reaktion aus der Kultur

Zeichen gegen die Ohnmacht

Historiker kritisieren mangelnde Aufarbeitung und unzureichende Forschung um die Sammlung Bührle

Doch mit Raubkunst bestückt?



Auktionen



Museumsausstellung






News vom 16.05.2022

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Bernhard Kretzschmar: Kanalufer

58. Versteigerung
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Kunsthaus Lempertz - Bartolomé Esteban Murillo, Rosenkranzmadonna, um 1645/50

Hochbedeutendes Gemälde von Murillo
Kunsthaus Lempertz

Döbele Kunst Mannheim - Art Karlsruhe 2022

Art Karlsruhe 2022
Döbele Kunst Mannheim

Kunsthaus Lempertz - Warasei Yam-Kultfigur, Papua-Neuguinea, Provinz Ost-Sepik

Bedeutende Ozeanien-Sektion
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Walter Gropius und Adolf Meyer, Herrenzimmer, 1923

Hochbedeutendes Herrenzimmer von Gropius & Meyer
Kunsthaus Lempertz

Galerie Klose - Essen - Titel

Mike MacKeldey - Zackl Rackl Rumplkreis
Galerie Klose - Essen

Auktionshaus Stahl - Arik Brauer: Rote Blume

Vorbericht Kunstauktionen 06. und 07. Mai 2022
Auktionshaus Stahl




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen